Eine Microsite des Stifterverbandes Alle Seiten

Eine Microsite des Stifterverbandes

Navigation schliessen
Alt text

places and spaces

08.09.2017 - 20.10.2017 - Casino

Monika Kropshofer - Fotografie und Malerei

Zur Ausstellung

Das Spannungsverhältnis zwischen fotografischem Abbild der Wirklichkeit und der Realität der Malerei charakterisiert die Arbeit von Monika Kropshofer.

Mit ihrer intervenierenden Malerei auf Fotografie hat sie eine eigenständige künstlerische Position entwickelt. Die Künstlerin zeigt – abgestimmt auf den Ausstellungsort – groß- und mittelformatige Arbeiten aus den letzten 8 Jahren, die sich vornehmlich mit fiktivem und realem Raum befassen. Es überlagern sich verschiedene Bildebenen, und das Werk „ereignet“ sich auch im Raum. Realer und virtueller Raum werden miteinander verschränkt. Dadurch werden gängige Vorstellungen von Realität hinterfragt und Reflexionen zu den Dimensionen von Raum und Zeit angeregt.

Die zugrunde liegenden Fotografien sind meist während der Arbeitsaufenthalte oder Ausstellungen und damit verbundenen Reisen der Künstlerin entstanden. Durch die malerische Bearbeitung entstehen jeweils Originale und Unikate.

Weiter Informationen zum Künstler unter www.monika-kropshofer.de.

Über Monika Kropshofer

Die Künstlerin ist in Neuwied geboren.

Nach dem Studium der Kunstgeschichte in Bonn lebt und arbeitet sie  - unterbrochen von Arbeitsaufenthalten im Ausland – in Boppard am Rhein.

Sie hatte zahlreiche Einzelausstellungen, u.a. in Yangon, Wien, Seoul, Berlin, Hongkong, Leipzig, Taipeh, Mainz, Krems, Luxemburg, Jena, Dijon und Köln.

Publikationen: Katalog „Interventionen“, Berlin 2011

                        Katalog „Changing Dream Streams“, Bingen und Krems 2012

                        Katalog „back to basics“, Boppard 2015

                        Kalender „Jeder Stein atmet“, Langenfeld 2017

Monika Kropshofer
Monika Kropshofer
Monika Kropshofer
Monika Kropshofer
Monika Kropshofer

Öffnungszeiten

Montags bis freitags von 08:00 bis 19:00 Uhr im Casino Der Eintritt ist kostenfrei.

Impressionen der Eröffnung

Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann
Foto: Frank Homann

Eröffnung

Die Ausstellung wird am 7. September 2017 von 18.30 - 20.00 Uhr im Casino eröffnet.

Begrüßung: Ulrike Lenk, Geschäftsführerin des Wissenschaftszentrums Bonn
Einführung: Gisela Götz, Bonn

Ansprechpartner für Ausstellungen

Angela Düster

Teamleitung Veranstaltungsmanagement

Wissenschaftszentrum Bonn
Ahrstr. 45
53175 Bonn

T 0228 302-219
F 0228 302-247

tagungen(at)wzbonn.de

E-Mail senden